Zuständige Stelle für Ausbildungsberufe in der Geoinformationstechnologie (ÖD)
- Ausbildungsberuf Vermessungstechnik

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV)
Alexandrastraße 4, 80538 München
Stand: 01.05.2024

Die Zuständige Stelle (ÖD) für den Ausbildungsberuf Vermessungstechnik, wird zum 1. Mai 2024 von Herrn Thomas Kaufmann übernommen.
Er ist Ihr künftiger Ansprechpartner für alle Belange, vom Ausbildungsvertrag bis zur Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen, vom Prüfungsausschuss bis zu den ÜBAs.
Er ist das Bindeglied zwischen den Ausbildungsbetrieben und Auszubildenden aus dem Zuständigkeitsbereich der IHKs und der zuständigen Stelle (ÖD) des LDBV, den Ausbildungsbetrieben des öffentlichen Dienstes und der Ingenieurbüros des freien Berufs.
Hintergrund dieser Veränderung ist, dass ich mich, nach mehr als 20 Jahren in dieser Funktion, ab 1. Mai 2024 im Ruhestand befinde.
Ich wünsche Ihnen, den Ausbildungsbetrieben, Ausbildungsverantwortlichen, Mitwirkenden des Prüfungsausschusses, Lehrkräften der Berufsschule, den Berufsverbänden und bayerischen IHKs weiterhin viel Erfolg und Geduld bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe und vertraue auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit aller Beteiligten.
Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und das jahrelange Vertrauen, das Sie mir geschenkt haben und die Geduld wenn´s mal etwas länger gedauert hat.

Ihr Klaus Travniczek-Bayer


Wichtige Informationen


Berufsschule
Bei Fragen zum Berufsschulunterricht wenden Sie sich bitte direkt an das Sekretariat der Berufsschule. Die Kontaktdaten finden Sie unter nachfolgend genannten Internetlink: https://bs-gfv.musin.de/ausbildung-vermessungstechnik
Die jeweils aktuellen Blockbeschulungspläne der Berufsschule für Vermessungstechnik und Geomatik finden Sie ebenfalls über die Internetseite der Berufsschule.

Ausbildungsberuf Vermessungstechniker

Abschlussprüfung Vermessungstechnik Sommer 2024
Die schriftliche Prüfung findet am Dienstag, den 28. Mai 2024, im LDBV, Soldner-Saal 402 statt.
Die Fachgespräche des betrieblichen Auftrags werden in der Zeit vom 03. bis 07. Juni 2024 am LDBV durchgeführt.
Eine eventuelle mündliche Ergänzungsprüfung zur Notenverbesserung findet Mitte Juli 2024 statt. Die betroffenen Prüflinge und Ausbildungsbetriebe werden nach der Prüfungsausschusssitzung dazu gesondert per E-Mail informiert. Mit dem Versand der Ergebnisse und Abschlusszeugnisse kann bis Ende Juli 2024 gerechnet werden.

Zwischenprüfung Vermessungstechnik Herbst 2024
Prüfungsort: Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Alexandrastraße 4, 80538 München
Prüfungsdatum: Freitag, 27. September 2024
Prüfungssaal: Soldner-Saal, Raum 402
Prüfungsbeginn: 09:30 Uhr, Sitzplatzauslosung, Belehrung und Instruktionen
Bearbeitungsbeginn: 11:00 Uhr, Beginn der schriftlichen Bearbeitung
Bearbeitungsende: 13:00 Uhr

Abschlussprüfung Vermessungstechnik Winter 2024/2025 (in Planung)
Die Aufforderung zur Anmeldung und Benennung des Themas für den betrieblichen Auftrag wird im Laufe des Juli 2024 an die Ausbildungsbetriebe per E-Mail versandt.



ÜBA 1, Amtliche Geodaten, wird Mitte/Ende Juli des jeweiligen 1. Ausbildungsjahres als Online-Veranstaltung durch das LDBV durchgeführt.

ÜBA 2, Liegenschaftskataster am ADBV, ist in der Zeit von April bis Ende Juli des 2. Ausbildungsjahres von den Auszubildenden an einem ADBV (Vermessungsamt) in der Nähe des Ausbildungsbetriebes zu absolvieren.
Die Terminvereinbarung erfolgt direkt zwischen dem Ausbildungsbetrieb und dem jeweiligen ADBV (Vermessungsamt) vor Ort.

ÜBA 3, Innovative Ausbildung, (ZOOM Online-Veranstaltung), findet jeweils im 3. Ausbildungsjahr statt.
Auszubildende mit Ausbildungsverkürzung oder Umschüler müssen bereits im vorherigen Ausbildungsjahr daran teilnehmen.

Der jeweilige Einwahl-Link für die Software zu den Online-Veranstaltungen wird 1 bis 2 Wochen vor dem Seminar per E-Mail an die Ausbildungsbetriebe versandt.

Formular Kontaktdaten Geomatiker/Vermessungstechniker

Abschlussfeier 2023 der Auszubildenden im Beruf Geomatik und Vermessungstechnik, Freitag, 21. Juli 2023, im Garten der Berufsschule am Kapuzinerhölzl in München.

Weitere Informationen zur Feier: https://bayern.dgfk.net/kartographie-preis-2022/


Vermessungstechnik

Zuständige Stelle für den Ausbildungsberuf

Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) ist Zuständige Stelle für Vermessungstechniker/innen in Bayern soweit die Ausbildung im öffentlichen Dienst oder bei eingetragenen Prüfsachverständigen für Vermessung im Bauwesen erfolgt.
Die Zuständige Stelle erledigt verschiedenste Aufgaben im Zusammenhang mit der Ausbildung und Prüfung der Auszubildenden.

Ansprechpartner
- für Ausbildung im öffentlichen Dienst
- für sonstige Ausbildungsstellen

Herr Thomas Kaufmann
Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung
Alexandrastraße 4
80538 München
Tel. 089/2129-1522
E-Mail: vt.zustaendige-stelle@ldbv.bayern.de

  • Überwachung der persönlichen und fachlichen Eignung des Ausbildenden und des Ausbilders sowie der Eignung der Ausbildungsstätte
  • Einrichtung und Führung des Verzeichnisses der Berufsausbildungsverhältnisse
  • Abkürzung und Verlängerung der Ausbildungszeit
  • Errichtung eines Prüfungsausschusses für die Zwischen- und Abschlussprüfung und Berufung der Mitglieder
  • Überwachung der Berufsausbildung
  • Organisation und Durchführung der überbetrieblichen Ausbildung
  • Zulassung zur Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Durchführung von Prüfungen zum Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten, die durch berufliche Fortbildung erworben worden sind
  • Durchführung von Prüfungen zum Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten, die durch berufliche Umschulung erworben worden sind, sowie die Überwachung der Umschulung

Informationen zur Ausbildung

Formulare und Informationen

Informationen zum Ausbildungsberuf
Verordnung über die Berufsausbildung in der Geoinformationstechnologie vom 30. Mai 2010 (pdf, 140kB)
Ausbildungsplan Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin (pdf, 153kB)
Flyer Geoinformationstechnologie (pdf, 3MB)
Broschüre Berufsausbildung in der Geoinformationstechnologie (pdf, 129kB)
Leitfaden für die Prüfungsordnung VT (pdf, 124kB)
Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Berufsschule München
Struktur der Ausbildung; Lernfelder Vermessungstechnik
Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)
Berufsinformation der Bundesanstalt für Arbeit (pdf, 573kB)
Fachbuch für Vermessungstechniker und Geomatiker
- Leseprobe zur 13. Auflage der Literaturempfehlung
Formulare zur Einstellung
Antragsformular/Ausbildungsvertrag zur Berufsausbildung VT (pdf, 1MB)
Sachliche und zeitliche Gliederung - Formular (pdf, 396kB)
Sachliche und zeitliche Gliederung - Muster (pdf, 433kB)
Bestellung eines Ausbilders (pdf, 96kB)
Eintragung eines Ausbildungsbetriebs (pdf, 114kB)
Antragsformular/Umschulungsvertrag zum Vermessungstechniker (pdf, 1MB)
Sachliche und zeitliche Gliederung für VT-Umschüler (pdf, 393kB)
--------------------
Checkliste für die Ausbildung
Notenblatt Vermessungstechnik (für 3 Ausbildungsjahre, pdf, 18kB)
Formulare und Merkblätter zur Zwischenprüfung
Zwischenprüfung 27. September 2024
Anmeldung Zwischenprüfung und Kontaktbogen 2024 (pdf, 614 kB)
Formulare und Merkblätter zur Abschlussprüfung
Winterprüfung 2024
Terminplan Abschlussprüfung Winter (pdf, 900 kB)
Anmeldung Abschlussprüfung Winter (pdf,4 Protokoll betriebl Auftrag Winter 2023.pdf 398 kB)
Antrag betrieblicher Auftrag Winter (pdf, 698 kB)
Protokoll betrieblicher Auftrag Winter (pdf, 1,00 MB)
--------------------
Sommerprüfung 2024
Terminplan Abschlussprüfung Sommer (pdf, 642 kB)
Anmeldung Abschlussprüfung Sommer (pdf, 654 kB)
Antrag betrieblicher Auftrag Sommer (pdf, 454 kB)
Protokoll betrieblicher Auftrag Sommer (pdf, 702 kB)
--------------------
Merkblatt und Fragen zum Prüfungsbereich 1 (pdf, 4,84 MB)
Informationen für Ausbilder/Ausbildungsbetriebe
Das Ausbildertreffen 2022, das ursprünglich für Freitag, den 27. Januar 2023 als Online-Veranstaltung angesetzt war, muss aus organisatorischen Gründen leider verschoben werden.
Den neuen Termin geben wir baldmöglichst bekannt. Die Einwahldaten werden Ihnen dann 3-4 Tage vor dem Ausbildertreffen per E-Mail zugesendet.


Protokoll 2019
Notenstatistik VT
Anlagen: Präsentationen
1 Ausbildung (pdf, 164kB)
2 Checkliste (pdf, 573kB)
3 Notebook (pdf, 108kB)
4 Ausbildungsorganisation (pdf, 559kB)
Fit-for-Work Förderrichtlinien für die Ausbildung
Checkliste - Pflichten der Ausbildungsbetriebe (pdf, 60kB)
Ausbildereignung IHK (pdf, 68kB)
Motivation zum Kompakttraining (pdf, 38kB)
Information zum Kompakttraining
Anmeldung-Kompakttraining (pdf, 1,0MB)
Informationen zur Berufsschule
Kontaktdaten Berufsschule
Archiv (Ausbildertreffen)
Archiv - Zuständige Stelle Geomatik
Protokoll Ausbildertreffen vom 19.10.2018
Gebühren der zuständigen Stelle für Vermessungstechnik
Hinweis zur Erhebung von Verwaltungskosten

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA)

Vermittlung von weiteren Ausbildungsinhalten im Rahmen des Ausbildungsrahmenplans

Zum Kennenlernen der Arbeiten am Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) und an den Ämtern für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) ist für jedes Ausbildungsjahr eine überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) mit bis zu 5 Tagen vorgesehen. Es wird ein Überblick gegeben über amtliche Geodaten, das Liegenschaftskataster und Grundbuch sowie zur Bodenordnung und Landesvermessung und in der ÜBA 3, Innovative Ausbildung mit Vorträgen zu Projekten von Ausbildungsbetrieben.

Vorträge zur ÜBA 1 Geodaten am LDBV
Die Vorträge werden aus urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht.

Vorträge zur ÜBA 2 Liegenschaftskataster am ADBV
Die Vorträge werden aus urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht.

Vorträge zur ÜBA 3, Innovative Vermessung
Ausbildungsbetriebe stellen ihre Projekte und vermessungstechnischen Methoden vor.
Die Vorträge werden aus urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht.

Ablauf der Ausbildungsmodule

Einstellungsjahrgang Sept. 2022
ÜBA 1 - Amtliche Geodaten / Landesvermessung (Juli 2023) online
ÜBA 2 - Liegenschaftskataster / Grundbuch / Bodenordnung (Frühjahr 2024 bis Ende des Schuljahres der 2. Klasse)
ÜBA 3 - Innovative Vermessung (Herbst 2024 und Frühjahr 2025) online 3-4 Tage - Software ZOOM

Einstellungsjahrgang Sept. 2023
ÜBA 1 - Amtliche Geodaten / Landesvermessung (23. bis 25. Juli 2024) online 3 Tage - Software BigBlueButton Link zum Zeitplan ÜBA1 2024
ÜBA 2 - Liegenschaftskataster / Grundbuch / Bodenordnung (Frühjahr 2025 bis Ende des Schuljahres der 2. Klasse)
ÜBA 3 - Innovative Vermessung (Herbst 2025 und Frühjahr 2026) online 3-4 Tage - Software ZOOM

Einstellungsjahrgang Sept. 2024 (in Planung)
ÜBA 1 - Amtliche Geodaten / Landesvermessung (Juli 2025) online - Software BigBlueButton
ÜBA 2 - Liegenschaftskataster / Grundbuch / Bodenordnung (Frühjahr 2026 bis Ende des Schuljahres der 2. Klasse)
ÜBA 3 - Innovative Vermessung (Herbst 2026 und Frühjahr 2027) online 3-4 Tage - Software ZOOM

Hinweise zur ÜBA 2 – Liegenschaftskataster / Grundbuch / Bodenordnung
Mit dem Schuljahr der 2. Klasse, ist die ÜBA 2, Liegenschaftskataster am ADBV, durch die Ausbildungsbetriebe selbst mit dem jeweiligen ADBV (Vermessungsamt) vor Ort zu organisieren.
Für die Terminvereinbarung zwischen Ausbildungsbetrieb und ADBV (Vermessungsamt) steht Ihnen der Zeitraum vom Frühjahr bis Ende des 2. Schuljahres zur Verfügung.
Das ADBV wird den Auszubildenden anschließend ein Zertifikat über die Absolvierung der ÜBA2 ausstellen.

Die Absolvierung der ÜBAs 1, 2 und 3 sind Bestandteil der Zulassungsvoraussetzung zur Berufsausbildungsabschlussprüfung.

Bitte beachten Sie zu den Terminen der ÜBAs auch die Eintragungen in den Blockbeschulungsplänen der Berufsschule.


Prüfungen

zum/r Vermessungstechniker/in

Zur Vorbereitung auf die Prüfungen stehen Prüfungsaufgaben der Sommer-Abschlussprüfungen und der Zwischenprüfungen aus den vergangenen Jahren digital zur Verfügung. Lösungen werden nicht veröffentlicht, sie sind mit den Ausbildungsverantwortlichen zu erarbeiten und im Rahmen des Berufsschulunterrichts zu vertiefen.

aktuelle Prüfungen

Prüfungen der Vermessungstechniker werden vom der zuständigen Stelle (ÖD) des LDBV durchgeführt.
Auszubildende aus dem Zuständigkeitsbereich der IHK´s werden zur Durchführung der Prüfungen an die zuständige Stelle (ÖD) des LDBV überstellt.
Lösungen zu den Prüfungen werden nicht veröffentlicht und nicht zur Verfügung gestellt! Sie sind mit den Ausbildungsverantwortlichen zu erarbeiten und im Rahmen des Berufsschulunterrichts zu besprechen.
Alle Informationen zur nächsten VT-Prüfung finden Sie im
Terminplan Abschlussprüfung Winter 2024
Terminplan Abschlussprüfung Sommer 2024 (pdf, 642 kB)

Abschlussprüfungen

Abschlussprüfung Sommer 2023 (pdf, 2,2 MB)
CAD-Daten, CAD T2 So2023 – Aufgabe.dwg (zip, 25kB)

Abschlussprüfung Sommer 2022 (pdf, 1,3 MB)
CAD-Daten, CAD T2 So2022 – Aufgabe.dwg (zip, 33kB)
Abschlussprüfung Sommer 2021 (pdf, 2,10MB)
CAD-Daten, CAD VT So 2021(zip, 20kB)
Abschlussprüfung Sommer 2020 mit Anlagen (pdf, 1,36MB)
CAD-Daten, Bild So 2020 (zip, 1,9MB)
Abschlussprüfung Sommer 2019 (pdf, 1,0MB)
CAD-Strasse_2019 (zur Berechnung So 2019)
Abschlussprüfung Sommer 2018 (pdf, 1,0MB)
CAD-Turm 2018 (zur Berechnung So 2018)
Abschlussprüfung Sommer 2017 (pdf, 600kB)
Planung_2017, CAD-Aufgabe_2017 (zur Berechnung So 2017)
Abschlussprüfung Sommer 2016 (pdf, 4,3MB)
CAD-Daten (zur Berechnung So 2016)
Abschlussprüfung Sommer 2015 (pdf, 580kB)
Widerlager-CAD (zur Berechnung So15)
Abschlussprüfung Sommer 2014 (pdf, 988kB)
Abschlussprüfung Sommer 2013 (pdf, 1,3MB)
Abschlussprüfung Sommer 2012 (pdf, 857kB)
Abschlussprüfung Sommer 2011 (pdf, 1,4MB)
Abschlussprüfung Sommer 2010 (pdf, 538kB)

nach oben